12.3.2019 und 3.4.2019 jeweils um 18 Uhr

im KulturNetz, Untere Königstr. 46a. 14, 34117 Kassel

Soirée ludique en langue française animée par Françoise Kühn et Marie-Paule Albin:

Littérature française, poésie, textes d’auteurs choisis – classiques et contemporains – à découvrir par quelques extraits, lire ou relire selon vos intérêts.

Nous vous invitons à communiquer vos éventuels souhaits jusqu’au 3. Mars à kuehn-kassel@t-online.de afin que nous puissions planifier et préparer les rencontres en incluant vos idées dans la mesure du possible.

 


19.3.2019 um 19 Uhr im Café Buch-Oase, Germaniastr. 14, 34119 Kassel


Vortrag mit Gespräch:
Deutsch-französische Militärkooperation in Mali und die deutsche Afrikapolitik
(vgl. auch Elysée 2.0, Aachener Vertrag 2019, Staatsvertrag von Lissabon),

Dr. Frauke Banse, Uni Kassel, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, FG Globalisierung und Politik. Gesprächsleitung: Paul Leuck


7.4.2019 um 10.45 Uhr im Hessischen Landesmuseum
Brüder-Grimm-Platz 5, 34117 Kassel

Führung durch die Ausstellungen „1918 - Zwischen Niederlage und Neubeginn“ im Landes-und Stadtmuseum Kassel. Leitung: Frau Panetta-Möller.
Treffpunkt: um 10.40 h im Landesmuseum, Ende: ca. 14 h im Stadtmuseum
Im Anschluss treffen wir uns zu einem Gedankenaustausch
Max. 25 Teilnehmer, Anmeldung bitte bei: katrin.florin@gmx.de.


9.5.2019 um 19 Uhr im Großen Saal der VHS
Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel

Europawoche: „Welches Europa wollen wir?“
(Flüchtlingsmigration aus Afrika nach Europa, humanitäre Katastrophe im Mittelmeer, Abschottung Europas).
Vortrag von Herrn Maximilian Pichl, Forschungsgruppe „Beyond-Summer15.eu, der Uni Kassel. Gesprächsleitung Paul Leuck.


18.6.2019 um 19 Uhr in der Bücherei Kirchditmold,
Baumgartenstr. 2, 34130 Kassel

Im Rahmen der „Französischen Wochen“ in Kooperation mit der Bücherei Kirchditmold e.V.:

 

Lesung (Dr. Beeke Dummer, Gertrud Hermann, Paul Leuck) mit Diskussion: 

 

Edouard Louis’ neuester Roman „Wer hat meinen Vater umgebracht“ (Fischer-Verlag) oder <Qui a tué mon père> (Editions du Seuil), im Kontext der Gelbwestenbewegung und des  <Manifeste pour une contre-offensive intellectuelle et politique> von Geoffroy de Lagasnerie et Edouard Louis, 2015, dt. in „Wie wir leben wollen, Hrsg. M. Jügler, Suhrkamp 2016

 

 

 


25. August

 

<La Libération de la France en 1944>: Matinée de Memoire. Jahrestag der Befreiung Frankreichs von Faschismus und Krieg vor 75 Jahren. Vorstellung des im März diesen Jahres auf der Leipziger Buchmesse erscheinenden Buches „Résistance“ des Kasseler Historikers Dr. Ulrich Schneider


Hinweise für Exkursionen, Sprachaufenthalte

 

 

 

- Angebot des Bildungswerks der GEW (lea-bildung.de und lefief-drome.com): Bildungsurlaub in Südfrankreich: Welches Europa wollen wir?14.4. - 21. 4. in La Bégude-de-Mazenc (Provence)

 

- Angebot des Bildungswerks von Verdi Hessen (verdi-bw-hessen.de): Bildungsurlaub in Südfrankreich (Ardèche): Französische Widerstandsgeschichte wandernd erfahren…Politische Streifzüge durch die Ardèche, 29.9. - 4.10. 

 

Angebot unseres Vereinsmitglieds  Muriel Vicum (Lehrbeauftragte an der VHS Kassel): Sprach- Kultur- und Erlebnisaufenthalt in den Cevennen (muriel@vicum.de und www.treveri.de),

 

 29. 9. - 6.10. ( 6 freie Plätze)

 


Preis <Saint Exupéry>

 

 

 

 Besonders motivierte und engagierte Schüler_innen  im Fach Französisch und Studierende (im Bereich Didaktik  und in den literatur-und landeswissenschaftlichen Frankreichstudien) wollen wir mit  Sach-und Geldpreisen belohnen. Lernende also, die sich durch besonders gute Noten oder hohe Motivation bei Projekten, Referaten, Jahres-, Bachelor -oder Masterarbeiten auszeichnen und diese Arbeiten in unserem Deutsch-Französischen Forum  oder öffentlich ( z. B. während der "Französischen Wochen“ in der Bücherei Kirchditmold)  vorstellen können, werden gemäß unserem Vereinsmotto < Unir les hommes>,  "die Menschen zusammen bringen“ ausgezeichnet.

 

Unsere Vereinsmitglieder, Lehrende an Universität und Schulen, werden gebeten, uns entsprechend würdige Preisträger_innen vorzuschlagen.